(Catulle Mendes): Der jungfräuliche König. Eine Hofgeschichte der Gegenwart. Aus dem Französischen übersetzt durch Rolo Helen.

 

Rom, Libreria Centrale / Ed. Müller 1881. Format: Kl.8°

 

Halbleinenband (angestaubt, etwas berieben/bestoßen), 425 Seiten, Block leicht angeplatzt aber fest, leicht braunfleckig, auf den ersten 4 Seiten ist jeweils ein Stempel, ein ordentliches Exemplar

 

*Dieses Werk beschreibt die homoerotische Beziehung zwischen einem Komponisten (basierend auf Richard Wagner) und seinem Mäzen

 

 

Mendes: Der jungfräuliche König Homoerotik 1881

€ 400,00Preis

    Preis exkl. Verpackung & Versand
    (ab € 200,- innerhalb EU versandkostenfrei)