Mathia(s) Fuhrmann:

 

Oesterreichisches Heydenthum, oder Völker-Beschreibung der Alten Zeiten Vor-und unter den Römern. Worinne Ein zulängliche Nachricht von denen ersten und andern hiesig-ältesten Völckern, derselben Migration, Sitten, Lebens-Art, Gewohnheiten und Gebräuchen, zur Kriegs- und Friedens-Zeit: Denn auch vom Ursprung des Heydenthums, Vilheit der Götter und Ubung des falschen Götzen-Diensts, sonderlich bey den Teutschen und Römern, als hiesigen Einwohnern, enthalten.

 

Als ein nöthige Einleitung Zur Continuation, oder weiteren Ausführung des ganz kurtz verfaßten, und so betitulten Alt- und Neuen Oesterreichs. Vierter Theil.

 

Wien, Joh. Ignatz Heyinger 1737. Format: 8°

 

Pergamenteinband der Zeit (angestaubt, etwas berieben, vorderes Gelenk angeplatzt), 14 Bl., 776 S., 6 Bl., 16 Bl.; mit Frontispiz und 55 Kupfertafeln (darunter 2 gefaltete), 1 Tafel am Rücken repariert, S.769-772 am Rand repariert (ohne Textverlust), teils leicht fleckig, Textseiten weisen vereinzelt Randläsuren auf, ein gutes Exemplar

 

 

*Schlagworte: Gladiatoren Hexen Hexerei Zauberei Moloch Menschenopfer Rituale Kreuzigung Hinrichtungen Gottheiten Paganismus Odin Thor Loki Moloch Schlachtordnungen Militär Kriegsführung Rüstung Waffen Rom Römer Kelten Antike

 

 

Fuhrmann: Oesterreichisches Heydenthum Völker-Beschreibung der Alten Zeiten 1737

€ 500,00Preis

    Preis exkl. Verpackung & Versand
    (ab € 200,- innerhalb EU versandkostenfrei)