Josef Brunnthaler: Ergebnisse einer botanischen Forschungsreise nach Deutsch-Ostafrika und Südafrika (Kapland, Natal und Rhodesien). I. Teil.

 

33 Seiten mit 1 Tafel und 3 Textfiguren, Format 4°

 

Wien, Staatsdruckerei, vorgelegt in der Sitzung am 24. Oktober 1912 (Separata aus den Denkschriften der kaiserlichen Akademie der Wissenschaften mathematisch-naturwissenschaftliche Klasse, 88. Band)

 

Ohne Einband, Lagen lose, leicht fleckig, ein gutes Exemplar

 

1. Reptilien und Amphibien, bearbeitet von Prof. Dr. F. Werner (Wien)
2. Termiten, bearbeitet von Prof. Dr. Y Sjöstedt (Stockholm)
3. Süßwasserproben aus Südafrika, bearbeitet von Prof. Dr. V. Brehm (Eger)
4. Hepaticae, bearbeitet von F. Stehpani (Oetzsch bei Leipzig)
5. Musci, bearbeitet von Prof. Dr. V. F. Brotherus (Helsingfors)

Brunnthaler: Forschungsreise nach Deutsch-Ostafrika und Südafrika 1912

€ 32,00Preis

    Preis exkl. Verpackung & Versand
    (ab € 200,- innerhalb EU versandkostenfrei)