Baden – Österreichs größtes Heilbad.

 

Orig.-Broschurmappe mit 12 Tafeln (Phot. Schiestl-Nowotny) im Format: 21.5cm x 16cm. Erschienen: ca.1914

 

Mit einer Beilage von Bürgermeister Josef Kollmann: „Euer Hochwohlgeboren! Der Bürgermeister der Stadt Baden gibt sich die Ehre, Euer Hochwohlgeboren diese Mappe mit Bildern zu überreichen und bittet Sie, dem Kurort Baden eine angenehme Erinnerung zu Bewahren.“

 

Motive: Karlsplatz, Frauengasse, Josefsplatz, Thermal-Strandbad, Badenhotel Herzoghof, Beethovenhaus, Kurpark, Rauhenstein, Mittelstands-Sanatorium Sauerhof, Sanatorium Gutenbrunn, Sanatorium Esplanade, Teilansicht der Stadt.

 

Mappe leicht berieben und am Rücken etwas eingerissen, Tafeln gut erhalten, leicht angestaubt, ein gutes Exemplar

 

*Seltenes Werk aus dem Atelier Schiestl-Nowotny

 

 

Baden – Österreichs größtes Heilbad Atelier Schiestl-Nowotny 1914

€ 200,00Preis

    Preis exkl. Verpackung & Versand
    (ab € 200,- innerhalb EU versandkostenfrei)